30. Juni 2018


Eine neue Location durfte ich an Nicole und Darios Trauung kennenlernen, denn sie gaben sich in der Stallstube in Maur das Jawort. Auch sonst hatten wir einiges zu bequatschen an unserem Kennenlernen, und haben dabei herausgefunden, dass Nicole und ich nur wenige hundert Meter voneinander arbeiten. Ich starre jetzt immer angestrengt durch die Fenster herein, wenn ich an ihrem Arbeitsplatz vorbeilaufe.

Und dann war da dieses Traumwetter für die Traumhochzeit der beiden Globetrotter Nicole und Dario in bzw. bei der Stallstube in Maur. Sonne, eine leichte Brise, Aussicht auf den blauen Greifensee, neugierige Kühe, ein Globus-Herzritual und eine Handwaschung, der selbstbewussteste Ringbub überhaupt und schöne musikalische Begleitung durch Fabian und Angela von Angel Sing machten meinen Tag perfekt