07. September 2018


An diesem Wochenende hatte ich meinen allerersten Hochzeits-Hattrick zu vermelden! Aber langsam: Den Auftakt bildete die heutige, wunderschöne, romantische und wahrhaft königliche Trauung von Manuela und Stefan im Hotel Schloss Romanshorn. Der Bräutigam ist nach 50 Trauungen tatsächlich der erste, der seine Braut nach dem Einzug mit einem Handkuss begrüsste – nur einer von vielen Gänsehautmomenten. Ich konnte mich knapp beherrschen und der Braut dieTraufrage auf Italienisch stellen – ich habe ja auch nur die halbe Nacht geübt.

Sehr viel zur unvergesslichen Stimmung beigetragen hat meine liebe Kollegin Anna Vichery Sopran, Ihre Sängerin für Ihren Anlass, begleitet von ihrem Pianisten Steve, die mit ihrer Stimme alle Gäste in ihren Bann zog – besonders die ganz kleinen.

Was mich als bekennender Networking-Fan und Mitglied des Wedding Network Switzerland besonders freute: Als Fotografin durfte ich dem Brautpaar die entzückende Elza Oberholzer Photography empfehlen, und dann war da noch der megatolle Anzug des Bräutigams, massgeschneidert von nisago. Also wenn das kein erfolgreiches Klassentreffen war, dann weiss ich auch nicht.

Manuela und Stefan, ich wünsche euch alles erdenklich Gute auf eurem gemeinsamen Weg. Die Liebe und den Respekt, die ihr nach 16 Jahren immer noch füreinander habt, die wünsche ich jedem